Moni´s Haarstudio

Herbst/ Winter

Der Herbst, Winter und unsere Haare, das ist leider oft keine gute Kombination!

Regen, Schnee, Feuchtigkeit und die trockene Heizungsluft – da kann man sich noch so viel Mühe geben, die Haare machen, was sie wollen und sehen oft kraus aus.
Dabei gibt es einige Produkte die man super einsetzen kann ohne viel Aufwand damit die Haarstruktur nicht austrocknet und kraus aussehen lässt.


Fun in the Sun

Der Sommer kommt und wir alle wissen, was im Sommer passiert .. Spaß in der Sonne!

Sonne, Salz, Sand und Chlor, das alles sind wichtige Elemente, um Spaß und Entspannung zu haben. Diese sind jedoch auch vier Elemente, die unser sorgfältig gepflegtes Haar verwüsten können. Mit den entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen und Mitteln, aber können Sie Ihr Haar perfekt mit Feuchtigkeit versorgen und den ganzen Sommer lang geschützt bleiben.

Unten haben wir die besten Möglichkeiten aufgelistet Ihr Haar zu schützen, aber immer noch die spannenden Aktivitäten ohne Einschränkungen tun zu können die zusammen mit der wechselnden Wettersaisons kommen.

Verwenden Sie ein Sulfatfreies Shampoo
Sulfate können den Haarfollikel schädigen. Sulfat-freie Shampoos sind besonders nützlich, um Trockenheit und Reizung der Kopfhaut zu verhindern.

Befeuchten Sie Ihre Haare mit normalem Wasser vor dem Schwimmen.
Egal, ob Sie in den Pool oder das Meer gehen das Haare ist wie ein Schwamm. Wenn es trocken ist, wird es sich mit Flüssigkeit voll saugen. Wir empfehlen tauchen Sie ihr Haare mit normalem Wasser oder verwenden sie eine Feuchtigkeitsspendende Maske oder Öl bevor sie den Sprung ins kalte Nass wagen. Mein Favorit ist die ESSENSITY Maske von Schwarzkopf.

Einen Hut tragen
Tragen sie einen Hut in der Sonne er verhindert, dass Farben so schnell verblassen und verringert auch die Chancen die Kopfhaut zu verbrennen. Als zusätzlichen Bonus, Ihr Gesicht wird auch von den schädlichen UV-Strahlen geschützt!


 

Let´s curl

Lockiges Haar hat Schwung und braucht viel pflege. Das richtige Styling entscheidet über den Look von Locken. Wir verraten Ihnen, was Locken brauchen. Für eine schöne, voluminöse Lockenpracht empfehlen wir einen Stufenschnitt. Denn je länger die Locken sind, umso mehr hängen sie sich aus.
Waschen sie Ihre Haare mit einem geeignetem Shampoo es muss nicht unbedingt ein Shampoo für Locken sein Sie können ein Feuchtigkeitsspendendes Haarbad benutzen. Eine Haarmaske 1 Mal in der Woche ist Pflicht! Das Haar braucht viele Proteine um sich schön zu locken. Wir benutzen die ESSENSITY Tiefen-Feuchtigkeitskur von Schwarzkopf. Sie gibt dem von Natur aus trockenem Haar alle reichhaltigen Pflegestoffe von Aloe Vera und Olivenöl die es braucht.
Locken kämmt man im nassen Zustand damit sie kompakt bleiben .Föhnen sie Ihre Haare mit einen Diffusor einen Aufsatz mit Löchern er sorgt dafür, dass die Luft gleichmäßig durchs Haar strömt er erlaubt auch das gezielte Trocknen des Ansatzes, ohne dass die Längen ‚zerblasen‘ werden. Föhnen Sie Längen und Spitzen nicht ganz Trocken um der Lockenpracht die Möglichkeit zu geben noch ein Stylingprodukt wie etwa Wax aufzunehmen.

Moni´s Haarstudio

InhLysann Hillgruber

Friseursalon in Kirchheim/Teck
Henriettenstraße 67
73230 Kirchheim / Teck
Tel.: 07021 – 74 423
monishaarstudio2.0@gmail.com